Liebe Kollegen/Innen

Nur Hand in Hand gelingt die Arbeit gut. Daher ist es uns ein großes Anliegen unsere tierärztliche Zusammenarbeit stets optimal im Sinne der Patienten zu gestalten. Wir freuen uns auf eine gute, kollegiale und allseitig wissensbereichernde Zusammenarbeit!

  • Überweisungen können telefonisch, aber auch per Email erfolgen. Gerne setzen wir uns mit den Besitzern in Kontakt und klären alle Terminfragen.
  • Sie können Patienten für Wunschleistungen überweisen und weitere Behandlungen selbst durchführen (zB. Echokardiografie vor einer Narkose oder endokrinologische Funktionstest und nachfolgenden Therapie in der eigenen Praxis). Bitte geben Sie ihren Vorstellungen explizit an.
  • Bitte stellen Sie den Besitzern oder uns die Vorbehandlungen/ Vorbefunde zur Verfügung um unnötige Kosten/ Doppelbehandlungen zu vermeiden. Außerdem ermöglichen Sie uns wertvolle Einblicke in den Krankheitsverlauf. Bitte geben Sie Dosis, Gabedauer und Verabreichungsart ihrer Medikamente an.
  • Sie möchten einen Patienten begleiten (Bildgebung/ OP)? Bitte sprechen Sie uns an.
  • Sie erhalten zu jedem Patienten eine umfassende Rücküberweisung. Sollte weiterer Gesprächsbedarf bestehen, erreichen Sie uns telefonisch oder jederzeit per Email. Gerne beraten wir Sie nachfolgend im Therapieverlauf. An manchen Tagen bearbeiten wir 2-3Stunden ausschließlich Rücküberweisungen, sollte also einmal etwas „untergehen“, seien Sie bitte so nett und geben Bescheid, dass Sie noch Informationen benötigen. Selbstverständlich erhalten Sie alle Befunde auch dann, wenn Sie nicht explizit an uns verwiesen haben.
  • Bitte weisen Sie ihre Patienten darauf hin, dass wir keine Routinebehandlungen durchführen und nicht als Haustierarztpraxis fungieren können.
  • Sollten Sie dringende Notfälle im Rahmen des Tagesgeschäftes überweisen wollen (im Rahmen unserer Personellen Möglichkeiten), drücken Sie bei unserer Bandansage die 1. Sollten Sie zeitnahe Termine benötigen, senden Sie eine Anfrage per Email. Unser Postfach wird 2-4x tgl kontrolliert.

Wir bedanken uns sehr für das bisher entgegen gebrachte Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit bei vielen speziellen Fellen. Derzeit werden ca 80% unserer Patienten überwiesen und gehen nach der Diagnostik wieder zum Überweiser zurück. Das Verständnis dafür, dass nicht jede Praxis alles Spezialequipment hat, ist unter den Besitzern sehr groß und der überwiegende Teil ist dankbar, überwiesen worden zu sein und danach wieder auf kurzem Dienstweg einen Haustierarzt zu haben.

Wir freuen uns im Umkehrschluss sehr, wenn wir ein Rückinformation zum Behandlungsverlauf bekommen und bei schwierigen Fällen langfristig mit Ihnen zusammen arbeiten dürfen.

Bei Fachfragen: Emails bitte wie folgt „zu Händen von“

Doreen Meyer (Onkologie, Dermatologie, Innere Medizin, Personalwesen)

Dr. Theresa Eulitz (Augenheilkunde, Kardiologie, Bildgebung, Innere Medizin)

TÄ Stefanie Deiß vertritt Dr. Amalia Bolia (Orthopädie, Chirurgie)

Dr. Irene Böttcher (Neurologie)

TÄ Lina Nowotnick (Zahnheilkunde, Weichteilchirurgie)